close
close

Massivhaus – Stein auf Stein gebaut

Massivhäuser haben einen guten Ruf: Die Gebäude aus Mauerwerk und Beton sind beständig und bieten viele Vorteile. Mit Swisshaus können Sie ein Massivhaus bauen, das Ihnen über Jahrzehnte Freude bereiten wird.

Die grosse Mehrheit aller Bauherren entscheidet sich für ein Massivhaus. Das hat gute Gründe: Es garantiert eine lange Lebensdauer, einen sehr guten Schallschutz und viel Spielraum bei der Hauskonstruktion. Die Masse – bestehend aus Stein und Beton – speichert tagsüber Wärme und gibt sie wieder ab, wenn es abends kalt wird. Auch im Sommer gleichen die Mauern die Temperatur aus und sorgen für angenehme Kühle.

Unterschiedliche Mauerkonstruktionen

Massivhäuser können mit ein- oder zweischaligem Mauerwerk gebaut werden. Das Zweischalenmauerwerk besteht aus einem inneren und einem äusseren Mauerwerk sowie der Wärmedämmung dazwischen. Bei der einschaligen Konstruktion wird eine Wärmedämmschicht – beispielsweise aus Polystyrol – auf die Aussenmauer geklebt und verputzt. Diese Aussenwärmedämmung umgibt als isolierende Hülle den Massivbau wie einen Regenmantel. Regelmässiges Lüften – Stosslüften oder mit einer Lüftungsanlage – ist wichtig, damit ein natürlicher Feuchtigkeitsausgleich stattfinden kann.

Massivhaus bauen mit Swisshaus

Swisshaus begleitet Sie kompetent durch den gesamten Bauprozess – von A bis Z. Handwerker aus Ihrer Region verarbeiten qualitativ hochwertige Baustoffe zu einem wertbeständigen Massivbau. Sie erhalten Qualität zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Darüber hinaus gibt Ihnen der garantierte Festpreis finanzielle Sicherheit.