close
close

Zentralstaubsauger – eine clevere und saubere Sache

Zentralstaubsauger sind hygienischer, leiser und praktischer als handelsübliche Staubsauger.

Eine zentrale Staubsauganlage funktioniert sehr einfach: Sobald an der Saugdose irgendwo im Haus der Saugschlauch angeschlossen ist, schaltet der Motor des Zentralgerätes automatisch ein. Da dieses beispielsweise im Technikraum des Kellers installiert ist, geschieht das Staubsaugen beinahe geräuschlos. Der Staub eines Zentralstaubsaugers wird mitsamt der Abluft ins Zentralgerät gesogen. Dort sammeln sich die Partikel im Auffangbehälter und die Abluft entweicht über einen Filter ins Freie.

Argumente für einen Zentralstaubsauger

  • Keine Staubbelastung in den Wohnräumen wie bei herkömmlichen Staubsaugern. Für Asthmatiker und Allergiker ist das eine Erleichterung, da Staub und Bakterien aus den Wohnräumen gesaugt werden.
  • Kein Staubsaugertragen über Treppen
  • Handling des Schlauches ist einfacher als beim Staubsauger
  • Sehr gute Saugleistung, da mit stärkeren Motoren als bei Handsaugern gearbeitet wird
  • Leiser als handelsüblicher Staubsauger, keine Motorengeräusche

Beratung von Swisshaus

Wir planen gemeinsam mit Ihnen die Positionierung von Zentralgerät und Anschlussstellen genau. So ist sichergestellt, dass Sie auch alle Ecken des Hauses erreichen können. Unser Ziel ist es, Ihnen eine durchdachte und kostengünstige Lösung anzubieten, die Ihrem Budget entspricht. Wir kümmern uns um alles, was zur Realisierung Ihrer Zentralstaubsauger-Anlage nötig ist. Auch hier ist eine Zusammenarbeit mit dem Generalunternehmen Swisshaus eine saubere Sache.